320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024

Aktuelles

ASP-Ausbruch hätte dramatische FolgenMontag, 20. November 2017
Ab morgen beginnt die Krisenübung zur Afrikanischen Schweinepest  (ASP) unter der Leitung des Bundesagrarministeriums, da die Seuche vor allem durch Wildschweine jederzeit nach Deutschland ...
Weiterlesen ...
Expedition SchweinestallMittwoch, 15. November 2017
Am vergangenen Mittwoch besuchte eine 11. Klasse den Betrieb von Gesine und Karl Harleß in Linden. In einem Stallrundgang mit anschließender Diskussionsrunde wurden Fragen zur Schweinehaltung ...
Weiterlesen ...
Positionspapier zur Afrikanischen SchweinepestMontag, 13. November 2017
Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS) verfolgt mit größter Sorge die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Osten Europas. Der BRS hat daher am 9. Oktober 2017 in Bonn eine ...
Weiterlesen ...
QS AntibiotikamonitoringMontag, 06. November 2017
Bitte denken Sie an Ihre Nullmeldung bzw. Tierbehandlungsbelege für das dritte Kalenderquartal 2017 in der QS-Antibiotiakdatenbank (VetProof). Die Nullmeldung können Sie selbst vornehmen. Die ...
Weiterlesen ...
ErtragsschadensversicherungMittwoch, 25. Oktober 2017
Die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland ist durch deren Ausbreitung in Osteuropa erheblich gestiegen.
Nahezu wöchentlich kommt es dort zu neuen ...
Weiterlesen ...
MulTiViS-ProjektDienstag, 24. Oktober 2017
In der Tierhaltung gibt es viele Ansätze zur Bewertung des Tierwohls. Dabei haben bislang alle Stufen der Wertschöpfungskette jeweils isoliert für ihren Bereich gearbeitet.

Der Ansatz von ...
Weiterlesen ...
Innovationstage 2017Donnerstag, 19. Oktober 2017
Die beiden Veranstaltungen in Garrel und Verden wurden von insgesamt 350 Personen besucht. Es wurden 13 Vorträge von neun Referentinnen und Referenten gehalten. Die wichtigen Problemfelder ...
Weiterlesen ...
BHZP-HofabendFreitag, 25. August 2017

Am 14. September um 18.30 Uhr findet auf dem Hof der Familie Felber in Stemwede der BHZP-Hofabend statt. Für interessante Vorträge und das leibliche Wohl ist gesorgt.
Es wird um eine schriftliche ...
Weiterlesen ...
Stresssituationen verstärken EbergeruchMontag, 21. August 2017
Die Intensität des Ebergeruchs wird vor allem von Stresssituationen in der Endmast und vor der Schlachtung beeinflusst. In einer Studie des flämischen Forschungsinstituts für Landwirtschaft in ...
Weiterlesen ...
BLE fördert Projekte zum Erhalt und Ausbau von ...Mittwoch, 16. August 2017
Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) stellt die "Richtlinie über die Förderung von Innovationen zum Erhalt und zum Ausbau von Tradition und Vielfalt des Lebensmittelhandwerks ...
Weiterlesen ...
VzF GmbH · Veerßer Str. 65 · 29525 Uelzen · Tel. (0581) 90 40-0 · Fax (0581) 90 40 251 · info@vzf.de