320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
- no title specified

Rindermäster der VzF GmbH besichtigten 2 Betriebe

15 Betriebsleiter folgten der Einladung von Lambert Grosse, VzF, zur Besichtigung zweier Bullenmastbetriebe, die sich durch neuste Fütterungstechnik und innovative Haltungssysteme auszeichnen.

Im ersten Betrieb werden in Kooperation 500 ha bewirtschaftet mit 3000 Mastschweinen, 2 Biogasanlagen und Bullenmast. Der vor 4 Jahren neu errichtete Stall bietet Platz für 330 Bullen, die komplett auf Stroh gehalten werden. Ebenfalls hervorzuheben ist das innovative Fütterungssystem. Der voll automatische Fütterungsroboter kann die Tiere bis zu 6 mal täglich, wenn gewünscht auch buchtenindividuell, füttern, das Futter ranschieben und wird auch automatisch wieder befüllt- Die Tiergesundheit hat davon deutlich profitiert.

Im zweiten Betrieb werden 100 weibliche und 100 männliche Tiere aufgezogen. Der Betriebsleiter hat bei einem Auslandsaufenthalt positive Erfahrungen mit Gummiauflagen auf den Betonspalten machen können und in seinem Betrieb nachgerüstet. Diese "Comfort Slats Mats" lassen sich auf Einzelspalten oder Spaltenelementen aufklipsen und zeigen wenig Abnutzungserscheinungen. Bei Belastung geben diese nach, die Tiere haben einen sicheren Stand, rutschen nicht weg und erhöhen deutlich den Liegecomfort der Tiere.

BsichtigungRenken web Einstreumaschine web  Fütterungsroboter web 

Spalten bloecke web StallRenken web                                 

 

VzF GmbH · Veerßer Str. 65 · 29525 Uelzen · Tel. (0581) 90 40-0 · Fax (0581) 90 40 251 · info@vzf.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen